Telefon: +49(0)35322 - 51 11- 0
E-Mail: Info@MONT-GmbH.de

Umkehrosmose mit Vorfiltration Typ: DPEA-1-2000-04-RO60 (Permeatleistung 60 l/h)

 

Umkehrosmoseanlage mit Vorfiltration

Als Planer und Hersteller von Umkehrosmoseanlagen für gereinigtes, entmineralisiertes Wasser können wir individuell und gezielt auf Ihre Anforderungen reagieren und mit unseren vielfältigen Auslegungsoptionen Ihre Installationsanforderungen realisieren. Mit moderner 2D- und 3D-CAD Technologie machen wir Ihre Ideen verständlich und reif für die Realisierung.

Wir haben die Lösung für Ihre Anforderung!

Als Fachbetrieb nach WhG können wir Ihnen darüber hinaus auch unsere Expertise bei der individuellen Planung und Errichtung Ihres Ringleitungssystems, totraumarm und vollständig restentleerbar, zur Verteilung Ihres Reinwassers/VE-Wassers bis zu Ihren Entnahmestellen anbieten. Dabei reicht diese von einem einzelnen Laborraum bis hin zu einem gesamten Gebäude. Zudem können wir Ihnen auch unser Know-how zum Anschluss Ihrer Umkehrosmoseanlage mit der dazugehörigen Ringleitung anbieten.

Unsere Umkehrosmoseanlagen bieten Ihnen eine Möglichkeit zur wirtschaftlichen Herstellung von entmineralisiertem Wasser. Zur Sicherstellung der Dauerabgabe der benötigten Permeatleistung verwenden wir ausschließlich moderne Umkehrosmosemembranen. Zum Schutz dieser erfolgt eine Vorbehandlung des Speisewassers der Umkehrosmoseanlage. Denn nur so kann ein dauerhafter, zuverlässiger und somit wirtschaftlicher Betrieb sichergestellt werden.

Zur optimalen Vorbehandlung verwenden wir eine Kombination aus Enthärtungs- und Filtationsstufe. In der Enthärtungsstufe werden Härtebildner wie Magnesium um Kalzium auf ein Minimum reduziert. Mit speziellen Filtern (Feinfilter, Aktivkohlefilter) schütz die Filtrationsstufe vor Feststoffen, organischen Stoffen und Chlor.

Die Bedienung und vollautomatische Steuerung unserer Umkehrosmosesanlagen erfolgt mit Hilfe eines kompakten Steuergeräts. Dieses überwacht alle notwendigen Prozessparameter und stellt sie auf einem LCD Touch Panel dar.
Für einen sicheren Betrieb sind unsere Anlagen mit einer Schnittstelle zur Bereitstellung von Störmeldungen für ein externes Datenverarbeitungssystem (z.B. eine übergeordnete Gebäudeleittechnik) ausgestattet.

 

Ausführliche Informationen zu unseren Umkehrosmoseanlagen mit Vorfiltration finden Sie im Datenblatt.

 

Alle Produkte fertigen wir für Sie nach Ihren individuellen Vorgaben.

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Maria Urban

Telefon:
+49(0)35322 / 51 11-20

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Kontakt zu MONT GmbH

Geschäftsleitung und Verwaltung
Karl-Liebknecht-Str. 24
Doberlug-Kirchhain
D-03253

+49(0)35322 - 51 11- 0
+49(0)35322 - 51 11-11

Wir sind zertifiziert

Stellenanzeigen

Anlagenmechaniker(m/w) Verfahrensmechaniker(m/w)

mehr Informationen

Zu den Ansprechpartern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.