Telefon: +49(0)35322 - 51 11- 0
E-Mail: Info@MONT-GmbH.de

Erstausbildung

Die Spezialisierung der MONT GmbH auf die Prozessmedienversorgung für Industrie und Forschung erfordert den Einsatz von qualifiziertem Fachpersonal.

Dabei liegt uns besonders die Nachwuchsförderung am Herzen!


Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass durch die eigene Ausbildung junger Menschen das Verantwortungsbewusstsein, die Teamfähigkeit, eine selbständige Arbeitsweise und die Identifikation mit dem Unternehmen gefördert werden. Damit verfügen unsere künftigen Mitarbeiter bereits mit dem erlangten Facharbeiterabschluss sowohl über die erforderliche fachliche als auch soziale Kompetenz.

Wir bieten folgende Ausbildungsplätze an:


1. Technische Ausbildungsberufe:

Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Als Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installierst Du komplexe Wasserversorgungs- bzw. Lüftungsanlagen und errichtest die entsprechenden Rohrleitungssysteme. Zu Deiner Tätigkeit gehört die Bearbeitung von Blechen, Rohren, Metallen und Kunststoffen. Bei der Herstellung von Bauteilen werden handwerkliche Bearbeitungsverfahren eingesetzt. Hierzu zählen z.B. Sägen, Fräsen, Bohren, Schweißen, Kleben und Biegen. Damit werden Halbzeuge (Rohre, Formteile, Platten) oder Komponenten (Armaturen, Pumpen) zu Wasser- und Luftaufbereitungsanlagen, Apparaten, Behältern oder sonstigen Vormontagen weiterverarbeitet. Zu Deinen Aufgaben gehören auch regelmäßige Wartungen, Instandhaltungen oder auch Erweiterungen erstellter Anlagen.

In dieser verantwortungsvollen Position bist Du auch an der technischen Umsetzung von Großprojekten beteiligt. Dabei arbeitest Du häufig in sauberer Umgebung im Team und stimmst die Arbeit mit vor- und nachgelagerten Gewerken ab.

 

Anforderungen:

  • Du bringst die Mittlere Reife oder einen guten Hauptschulabschluss mit.
  • Du zeigst gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik.
  • Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick sind keine Fremdwörter.
  • Logisches Denkvermögen, Selbstständiges Arbeiten und Sorgfalt zeichnen Dich aus.
  • Du hast Freude an der Arbeit in einem jungen Team.

 

Fakten:

  • Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.
  • Du bist sowohl in unserer Werkstatt in Doberlug-Kirchhain, als auch bei unseren Kunden in Laborgebäuden, Krankenhäusern und Forschungsinstituten tätig.
  • Der Blockunterricht findet in der Berufsschule in Forst statt.
  • Abgeschlossen wird die Ausbildung durch die Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer in Cottbus.
  • Gern übernehmen wir unsere motivierten Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss in ein Arbeitsverhältnis.

 

Chancen:

Bei uns erhältst Du die Chance, Dir Dein Wissen beim Bau von hochtechnologischen Anlagen zur Aufbereitung von Reinstwasser, Abwasser, Raumluft und anderen Medien anzueignen. Dabei arbeitest Du eng mit unseren Ingenieuren zusammen. Du bekommst Zugang zu lehrreichen Orten wie Laboren in der Pharmazie und Biotechnologie, Forschungseinrichtungen für Medizin und Microelektronik oder Reinräume für die Produktion von Halbleiterbauelementen. Dabei erlernst Du an halbautomatischen Maschinen hochqualifizierte Schweißverfahren wie, unter anderem, das Infrarot- und WNF-Schweißen. Mit diesem Expertenwissen über moderne Rohrwerkstoffe und Verarbeitungstechniken hast Du beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

 

Mechatroniker (m/w/d)

In diesem Ausbildungsberuf erwartet Dich ein umfangreiches Aufgabengebiet:
Als Mechatroniker (m/w/d) montierst Du aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten komplexe Systeme, installierst Steuerungssoftware und hältst moderne Maschinen instand. Dabei richtest Du Dich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfst die Anlagen sorgfältig.

Bei regelmäßigen Wartungen der versorgungstechnischen Anlagen oder einzelner Anlagenteile überprüfst Du die Funktionalität und übernimmst gegebenenfalls die Reparatur, den Umbau oder die komplette Demontage.

 

Aufgaben:

  • Du führst Inspektionen, Instandhaltungen, Qualifizierungen und Kalibrierungen an Wasseraufbereitungsanlagen vorwiegend in unserer Werkstatt als auch bei unseren Kunden in Laborgebäuden, Krankenhäusern und Forschungsinstituten durch.
  • Du steuerst die Fehlersuche und Analyse an elektronischen, hydraulischen und pneumatischen Systemen.
  • Du installierst komplexe Ver- und Entsorgungssysteme für verschiedene Medien.
  • Du arbeitest bei Wartungen und Inbetriebnahmen mit.
  • Du erstellst Prüfprotokolle und Checklisten für unsere Dokumentationsunterlagen

 

Anforderungen:

  • Du bringst einen guten Hauptschulabschluss oder einen höheren Abschluss mit.
  • Du zeigst gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik.
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick sind keine Fremdwörter.
  • Logisches Denkvermögen, Selbstständiges Arbeiten und Sorgfalt zeichnen Dich aus.
  • Du hast Freude an der Arbeit in einem jungen Team.

 

Fakten:

  • Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.
  • Du bist sowohl in unserer Werkstatt in Doberlug-Kirchhain, als auch bei unseren Kunden in Laborgebäuden, Krankenhäusern und Forschungsinstituten tätig.
  • Der Blockunterricht findet in der Berufsschule in Elsterwerda statt.
  • Es werden diverse Schulungen bei der TÜV Rheinland Akademie in Senftenberg/Brieske durchgeführt.
  • Abgeschlossen wird die Ausbildung durch die Abschlussprüfung vor der
    Industrie- und Handelskammer.
  • Nach Möglichkeit übernehmen wir unsere motivierten Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss in ein Arbeitsverhältnis.

 

Chancen:

Bei uns erhältst Du die Chance, Dir Dein Wissen beim Bau von hochtechnologischen Anlagen zur Aufbereitung von Reinstwasser, Abwasser, Raumluft und anderen Medien anzueignen. Dabei arbeitest Du eng mit unseren Ingenieuren zusammen. Du bekommst Zugang zu lehrreichen Orten wie Laboren in der Pharmazie und Biotechnologie, Forschungseinrichtungen für Medizin und Microelektronik oder Reinräume für die Produktion von Halbleiterbauelementen. Dabei erlernst Du an halbautomatischen Maschinen hochqualifizierte Schweißverfahren wie, unter anderem, das Infrarot- und WNF-Schweißen. Mit diesem Expertenwissen über moderne Rohrwerkstoffe und Verarbeitungstechniken hast Du beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

 

 

Technischer Systemplaner (m/w/d) für Versorgungstechnik

Während deiner Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) arbeitest du an der Verwirklichung von technischen Lösungen und den Ideen unserer Ingenieure mit. Die Umsetzung unserer Projekte beginnt somit an deinem Schreibtisch.

 

Aufgaben:

  • Du fertigst Pläne und Dokumentationen von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung (Anlagen für Sanitär, Lüftung, Wasseraufbereitung) an.
  • Du erlernst die Grundlagen des technischen Zeichnens und erstellst am Ende eigenständig Zeichnungen mit Hilfe von aktueller CAD-MEP und Plant Software.
  • Du berechnest den Materialbedarf und erstellst Stücklisten auf Grundlage deiner Zeichnungen.
  • Wir vermitteln dir das nötige Wissen für die Berechnung von Rohrleitungen, die Auslegung von Anlagentechnik und die Durchführung von Dimensionierungen.
  • Du lernst gebäudetechnische Installationen und die Koordination mit anderen Gewerken direkt bei unseren Kunden kennen.
  • So unterstützt du unser Planungsteam und kannst an großen Anlagenbauprojekten mitwirken.

 

Anforderungen:

  • Du bringst einen guten Hauptschulabschluss oder einen höheren Abschluss mit.
  • Du zeigst gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik.
  • Du verfügst über ausgeprägtes Interesse an technischen Zusammenhängen und Zeichnungen.
  • Dein räumliches Vorstellungsvermögen und dein technisches Verständnis zeichnen dich aus.
  • Du arbeitest zuverlässig und genau, hast Freude an der Arbeit am PC und engagierst dich gerne im Team.

 

Fakten:

  • Die Berufsausbildung dauert dreieinhalb Jahre.
  • Der Ausbildungsort ist Doberlug-Kirchhain.
  • Der Blockunterricht findet in der Berufsschule in Dresden statt.
  • Selbstständiges Arbeiten ist in diesem abwechslungsreichen Berufsbild die Regel.
  • Du unterstützt das Team bei großen Projekten, zum Beispiel bei der Planung von Aufbereitungsanlagen für Reinstwasser, Abwasser, Raumluft und andere Medien.
  • Abgeschlossen wird die Ausbildung durch die Abschlussprüfung vor der
    Industrie- und Handelskammer.
  • Gern übernehmen wir unsere motivierten Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss in ein Arbeitsverhältnis.

 

Chancen:

Bei uns erhältst Du die Chance, Dir Dein Wissen bei der Planung von hochtechnologischen Anlagen zur Aufbereitung von Reinstwasser, Abwasser, Raumluft und anderen Medien anzueignen. Dabei arbeitest Du eng mit unseren Ingenieuren zusammen. Du bekommst Zugang zu lehrreichen Orten wie Laboren in der Pharmazie und Biotechnologie, Forschungseinrichtungen für Medizin und Microelektronik oder Reinräume für die Produktion von Halbleiterbauelementen. Mit diesem Expertenwissen hast Du beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

"Die Ausbildung wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert."


2. Duale Studienangebote:

Duales Studium Für Wirtschaft oder Technik (m/w/d)

Die MONT GmbH wurde im Januar 1996 in Doberlug-Kirchhain gegründet. Mit unseren Mitarbeitern planen und errichten wir Anlagen- und Rohrleitungssysteme für technologische Prozessmedien wie Reinstwasser, Abwasser, Chemikalien, Kühlwasser, Prozesszuluft oder -abluft, Druckluft und Vakuum. Unsere Arbeit schließt ebenfalls die Fertigung von Behältern und Sonderkomponenten aus den Kunststoffen PE, PP, PVC und PVDF ein.

Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der Galvanik- und Halbleiterindustrie, der Chemischen Industrie, der Biomedizin und Pharmazie.

Im öffentlichen Sektor sind wir für Forschungs- und Wissenschaftsinstitute tätig.

Als dualer Student (m/w/d) können Sie Erlerntes direkt in betrieblichen Zusammenhang bringen und anwenden. Mit Ihrer so erworbenen Praxiserfahrung bringen Sie die besten Voraussetzungen für einen späteren Einstieg bei uns mit. Mit unserem dualen Studienplatz machen Sie in Sachen Karriere einen großen Sprung nach oben.

 

Was Wir Ihnen bieten:

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einer Branche mit Zukunft
  • Anspruchsvolle Projekte
  • Bezahltes Studium
  • Übernahme nach erfolgreichem Abschluss des Studiums
  • Aufstiegsmöglichkeiten in einem erfolgreichen Unternehmen

 

Was erwartet Sie?

  • Drei abwechslungsreiche Jahre mit Studium an der Berufsakademie in Sachsen und
    Praxis bei der MONT GmbH in Doberlug Kirchhain
    • Studiengang Mittelständische Wirtschaft an der BA Riesa
    • Studiengang Versorgungs- und Gebäudetechnik an der BA Glauchau
  • Vielfältige Projekte
  • Anspruchsvolle Aufgaben mit verschiedensten Technologien
  • Vorbereitung und Umsetzung unserer mittleren bis großen Anlagenbauvorhaben

 

Anforderungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Begeisterung für technische Zusammenhänge
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und Motivation

 

Chancen:

Bei uns erhältst Du die Chance, Dir Dein Wissen bei der Planung oder beim Bau von hochtechnologischen Anlagen zur Aufbereitung von Reinstwasser, Abwasser, Raumluft und anderen Medien anzueignen. Dabei arbeitest Du eng mit unseren Ingenieuren zusammen. Du bekommst Zugang zu lehrreichen Orten wie Laboren in der Pharmazie und Biotechnologie, Forschungseinrichtungen für Medizin und Microelektronik oder Reinräume für die Produktion von Halbleiterbauelementen. Mit diesem Expertenwissen hast Du beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Kontakt zu MONT GmbH

Geschäftsleitung und Verwaltung
Karl-Liebknecht-Str. 24
Doberlug-Kirchhain
D-03253

+49(0)35322 - 51 11- 0
+49(0)35322 - 51 11-11

Wir sind zertifiziert

Stellenanzeigen

Anlagenmechaniker(m/w) Verfahrensmechaniker(m/w)

mehr Informationen

Zu den Ansprechpartern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.